Entwässerungselemente aus Kunststoff

Wir verarbeiten ausschließlich hochverschleißfeste Polyethylene.

Entwässerungselemente aus Kunststoff eignen sich vorwiegend für niedrige Produktionsgeschwindigkeiten und nicht abrasive Produktionsumgebungen an Papier-, Karton- und Zellstoffmaschinen.

Unser Lieferprogramm

Unser Lieferprogramm umfasst die gesamte Bandbreite aller am Markt eingesetzten Beläge und Leisten aus Kunststoff.

Dabei verarbeiten wir ausschließlich im Heißpress- bzw. Sinterverfahren hergestellte, hochverschleißfeste Polyethylene. Ein hohes Molekulargewicht sowie ein optimales Temperatur-, Standzeit- sowie Verschleißverhalten sind ein Muss. Dafür sorgen speziell auf die Anwendung in der Papier- und Zellstoffindustrie abgestimmte Additive.

Unsere Kunststoffqualitäten

SIL-105

Industriestandard für niedrige Produktionsgeschwindigkeiten und gering beanspruchte Positionen.

SIL-400

Für Maschinen mit niedrigen Produktionsgeschwindigkeiten. Material zeichnet sich durch einen geringen Reibungskoeffizienten aus.

SIL-600

Material für niedrige Produktionsgeschwindigkeiten und höher beanspruchte Anwendungen. Spezielle Glas-Füllstoffe sorgen für eine erhöhte Lebensdauer.

SIL-700

Material für niedrige Produktionsgeschwindigkeiten und Anwendungen mit höherer thermischer Beanspruchung.

SIL-800

Keramik-Kunststoffhybrid für niedrige Produktionsgeschwindigkeiten und abrasive Bedingungen. Keramische Füllstoffe sorgen für höhere Verschleißbeständigkeit.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Engl
Produktmanager

Registrieren

Die Registrierung war erfoglreich!

Passwort zurücksetzen