Randschaber-Einrichtungen

Kontrollierter Filmauftrag.

Produktionsbedingt ist der Strichauftrag bei Filmpress-Applikationen breiter als die Papierbahn. So kommt es im Randbereich der Walzen zu „überflüssig“ aufgetragenem Strichmedium, das es zu entfernen gilt, um den Produktionsbetrieb nicht zu beeinträchtigen. Die stechend wirkenden Randschaber von Horst Sprenger arbeiten mit einem konstant gleichen Anpressdruck – so werden Randbereiche absolut strichfrei gehalten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website unseres Tochterunternehmens:

www.horst-sprenger.com

Login

Registrieren

Die Registrierung war erfolgreich! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Passwort zurücksetzen

E-Mail bestätigen